Bilderrätsel

Welcher Stein ist auf dem Foto zu sehen?
1. Wolkenachat
2. Sardonyx
3. Marmor
4. Schneeflockenobsidian
5. Dalmatinerjaspis
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 4: Obsidian ist glasig (nichtkristallin) erstarrte Lava. Die hellen Flecken sind mikrokristalline Domänen.
Welcher Mineralart gehört der grüne Kristall an?
1. Smaragd
2. Olivin
3. Quarz
4. Augit
5. Granat
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 2: Olivin. - Typisch ist die Farbe und das Vorkommen in mafischer Lava.
Was ist auf dem Foto zu sehen?
1. Satellitenbild der Kalahari-Wüste
2. Tonsteinbreccie
3. Ausgetrocknetes Flussbett
4. Roter Kalkstein
5. Jungsteinzeitlicher Lehmziegel
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 4: Roter Kalkstein aus dem oberen Lechtal mit zahlreichen Fossilien in rotbrauner eisenreicher Matrix.
Wie heißt dieser Schmuckstein?
1. Heliotrop
2. Rosenquarz
3. Charoit
4. Sugilith
5. Amethyst
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 3: Charoit.- Ein Schichtsilicat, das Aggregate dünner Blättchen bildet. Vorkommen in Sibirien.
Was zeigt dieses Foto?
1. Achat
2. Sandstein
3. Verkieseltes Holz
4. Vulkanische Ascheablagerung
5. Zinkerz
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 5: "Schalenblende" genanntes Erz aus Zinksulfid. Unterschiedliche Färbung der Lagen durch schwankende Eisen-Beimengungen.
Welche Versteinerung ist hier zu sehen?
1. Koralle
2. Gingkofrucht
3. Seelilienstiele
4. Fischaugen
5. Seepocken
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 1: Die filigranen Strukturen einer Koralle können unter günstigen Bedingungen bei der Versteinerung erhalten bleiben.
Was ist hier abgebildet?
1. Poröser Kalksinter
2. Versteinerter Schwamm
3. Karstbauxit
4. Salzkrusten im Wattenmeer
5. Verwittertes Vulkangestein
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 5: Bei der Verwitterung wurde in Blasenhohlräumen Kalk ausgeschieden. Braunfärbung des restlichen Gesteins durch Limonit (Eisenhydroxid).
Was ist auf dem Foto zu sehen?
1. Edelkoralle des Mittelmeeres
2. Erosionsstruktur im Sandstein
3. Versteinertes Wespennest
4. Ätzfiguren an Kristalloberflächen
5. Glutwolkenablagerung
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 2: Aushöhlungen im Sandstein durch herabfließendes Wasser an einer steilen Felswand.
Was wurde hier versteinert?
1. Wurm
2. Schildkröteneier
3. Exkremente
4. Schlange
5. Algen
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 3: Versteinerte Exkremente (Koprolith) von Meerestieren im Jura-Kalk des Altmühltals.
Wie nennt man diese Wachstumsform?
1. Graskopf
2. Glanzkopf
3. Glaskopf
4. Glatzkopf
5. Ganzkopf
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 3: Glaskopf ist eine Verwachsung radialstrahlig angeordneter Kristalle bestimmter Minerale, hier abgebildet Limonit (brauner Glaskopf).
Was zeigt dieses Foto?
1. Fußabdruck frühtertiärer Paarhufer
2. Versteinerte Muschel
3. Zeolith-Kristalle
4. Kalkausscheidung in Tropfsteinhöhle
5. Pflanzenabdrücke im Tonschiefer
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 2: Triassische Muschel der nördlichen Kalkalpen. Regional im Volksmund der Form wegen als "Kuhtrittmuschel" bezeichnet.
Was ist das?
1. Meteorit
2. Perlmutt von Muschelkrebsen
3. Boulderopal
4. Vulkanische Schlacke
5. Steinkohle
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 4: Schlacke, reich an Gasbläschen. Hauchdünne glasige Haut verursacht Interferenzfarben.
Was zeigt dieses Foto?
1. Gletscheroberfläche aus der Vogelperspektive
2. Kalkabscheidung an einer Thermalquelle
3. Versteinerter Schwamm
4. Milchquarz in einer Kluft
5. Das Innere einer Feuersteinknolle
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 1: Oberfläche eines Gletschers mit zahlreichen Spalten quer zur Fließrichtung.
Wie nennt man dieses Gestein?
1. Sandstein
2. Gneis
3. Andesit
4. Tonschiefer
5. Granit
  • Lösung anzeigen
    • Richtig ist Antwort 2: Die Minerale Granat und Biotit sind typisch für einen Gneis, ebenso die hellen und dunklen gewellten Lagen.


Links zu interessanten Webseiten:




www.steinsicht.de